„Nudging, Schnäppchen oder Verbote… Wie bringt man Menschen wirklich dazu, nachhaltiger zu leben?“

Die Premiere in Berlin hat uns bestärkt, mit voller Kraft weiter zu machen: Mit unserer Veranstaltungsreihe #tippingtalks besinnen wir uns als Agentur für nachhaltige Kommunikation auf unsere Kernkompetenzen. Wir beschäftigen uns mit Themen aus dem Feld der Nachhaltigkeit und vor allem; wir sprechen darüber! Der zweite Termin steht an.

Der Verhaltensökonom Prof. Lorenz Götte von der Uni Bonn wird über seine Erfahrungen rund um das Nudging berichten: Wie „schubst“ man Menschen in Richtung einer klimafreundlichen Lebensweise – geht es wirklich ganz ohne Verbote oder Gebote?

Milan Wolfs vom preisgekrönten Bonner Startup wertewandel.de wird mit uns darüber diskutieren, welche Auswirkungen Bonusprogramme auf einen nachhaltigen Lebensstil haben.

Im Anschluss gibt es bei einem kleinen Buffet jede Menge Raum für informelle Diskussionen und entspanntes Netzwerken. Der Eintritt ist frei. Wir bitten um kurze Anmeldung per Mail an Robert.Sedlak@tippingpoints.de

Termin: Mittwoch, 8. Juni 2016, 19.00–22.00 Uhr

Ort: tippingpoints Bonn, Weiherstraße 38, 53111 Bonn

Teilnehmer: Freunde der Agentur, Netzaktivisten, Wissenschaftler, Journalisten, Blogger und Vertreter von NGOs

tippingpoints, die Agentur für nachhaltige Kommunikation, veranstaltet die Serie #tippingtalks. In unseren Agenturräumlichkeiten in Bonn und Berlin diskutieren wir in lockerem zeitlichen Abstand aktuelle Nachhaltigkeitsthemen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!

Infos zur Anreise über http://www.tippingpoints.de

 

WHEN
June 08, 2016 at 7pm - 10pm
WHERE
tippingpoints - Agentur für nachhaltige Kommunikation
Weiherstraße 38
Bonn 53111
Germany
Google map and directions
CONTACT
tippingpoints · · +49-228-98585-23

Showing 2 reactions

  • is hosting. 2016-06-07 00:52:00 -0700
  • published this page in Home 2016-06-07 00:52:00 -0700
Photos from Global Sharing Week Sign up for the Shareable Newsletter Sign up for The People Who Share Newsletter